Concluding Observations 2015

Am 19. Juni 2014 hat eine Delegation des Netzwerks Kinderrechte Schweiz den NGO-Bericht im Rahmen der „Pre-Sessional Working Group“ vor den Mitgliedern des UN-Kinderrechtsausschusses vertreten und Fragen des Ausschusses zur aktuellen Umsetzung der UN-Kinderrechtskonvention in der Schweiz beantwortet. Die Delegation der „offiziellen Schweiz“ hat am 21. und 22. Januar 2015 Rede und Antwort zum Staatenbericht gestanden. Anschliessend hat der Ausschuss, basierend auf beiden Anhörungen, seine Empfehlungen (Concluding Observations) an die Schweiz zur Verbesserung der Kinderrechte formuliert und am 4. Februar 2015 veröffentlicht.

An dieser Stelle berichtet das Netzwerk Kinderrechte Schweiz laufend über News und Entwicklungen im Berichterstattungsverfahren.

Antwort der Regierung auf die List of Issues liegt vor

Die Schweiz hat ihre Antworten auf die List of Issues eingereicht und gibt damit dem UN-Kinderrechtsausschuss vor ihrer Anhörung im Januar 2015 weitere Informationen zur Situation der Kinderrechte in der Schweiz. mehr

UN-Staatenberichtsverfahren: List of Issues

Der UN-Kinderrechtsausschuss hat eine Liste von Themen veröffentlicht, zu der er von der Schweiz vor der Anhörung der Staatendelegation weitere Informationen erhalten möchte.mehr

Mitglieder des UN-Kinderrechtsausschusses gewählt

Am 25. Juni 2014 wurden neun Mitglieder des Ausschusses durch Vertreterinnen und Vertreter der unterzeichnenden Staaten der UN-Kinderrechtskonvention gewählt.mehr

UN-Anhörung: Die Standpunkte des Netzwerks

Das Netzwerk Kinderrechte Schweiz wurde am 19. Juni 2014 vom UN-Kinderrechtsausschuss zur Umsetzung der Kinderrechtskonvention in der Schweiz angehört.mehr

Die Delegation des Netzwerks in Genf

Das Netzwerk Kinderrechte Schweiz wird am 19. Juni 2014 vom UN-Kinderrechtsausschuss angehört und von einer sechsköpfigen Delegation vertreten.mehr