12.05.2016

Neue Mitglieder stellen sich für den UN-Kinderrechtsausschuss zur Wahl

Die Nachfolger für 9 der 18 Mitglieder, deren Amtszeit am 28. Februar 2017 endet, werden am 30. Juni 2016 von den Staaten gewählt, die die UN-Kinderrechtskonvention unterzeichnet haben.

Informationen zum Wahlprozedere und Biographien der neuen und alten Kandidierenden sind auf der Website des UN-Kinderrechtsausschusses zur Wahl zu finden (auf Englisch).

Der UN-Kinderrechtsausschuss ist das Gremium, das die Staaten- und NGO-Berichte zur Umsetzung der UN-Kinderrechtskonvention in den Vertragsstaaten prüft und Empfehlungen (Concluding Observations) daraus ableitet.