Themenarchiv

Bundesgericht: Kanton Thurgau darf von Eltern kein Geld verlangen für obligatorische Deutschkurse

In einem Urteil vom 7. Dezember 2017 erklärt das Bundesgericht zwei Regelungen im Volksschulgesetz des Kantons Thurgau für unzulässig. Der Kanton wollte Eltern dazu verpflichten, sich an den Kosten für obligatorische Deutschkurse sowie für Schulveranstaltungen zu beteiligen. mehr

Sensibilisierung für Kinderrechte im Kanton Neuenburg

Der Kanton Neuenburg hat eine Sensibilisierungskampagne zu Kinderrechten lanciert.mehr

Menschenrechtsbildung in der frühen Kindheit

Das Deutsche Institut für Menschenrechte hat ein Informationsblatt zur Bedeutung frühkindlicher Menschenrechtsbildung veröffentlicht. mehr

EDK: Publikation zu Diskriminierung und Chancengerechtigkeit im Bildungswesen

Im Zentrum der Publikation der Schweizerischen Konferenz der kantonalen Erziehungsdirektoren (EDK) steht die Frage, in welchen Fällen und wie die soziale Herkunft und der Migrationsstatus die Chancengerechtigkeit tangieren können.mehr

UNESCO: Mehr inklusive und mehr frühkindliche Bildung bis 2030

Das Weltbildungsforum der UNESCO hat im Mai 2015 in Südkorea die Incheon-Erklärung zur Zukunft der Bildung verabschiedet. Der Fokus der Erklärung liegt auf dem Recht auf Bildung, der Qualität, der Chancengleichheit, der Inklusion und dem lebenslangen Lernen.mehr

Kinderrechtsbildung in Schulen: Internationaler Vergleich

“Teaching and learning about child rights: A study of implementation in 26 countries” vergleicht die Kinderrechtsbildung in Schulen in 26 Ländern, in denen es ein unicef-Nationalkomitee gibt, darunter auch die Schweiz.mehr

Zugang zur Berufslehre für Sans-Papiers weiterhin erschwert

Eineinhalb Jahre nach Einführung der Möglichkeit einer Berufslehre für Sans-Papiers ist die Bilanz ernüchternd: Die Hürden für Jugendliche ohne gültige Ausweisdokumente, die eine Berufslehre absolvieren möchten, sind immer noch zu hoch.mehr

Umsetzung der Menschenrechte in der Schweiz – Grundlagenstudie im Bereich Kinder- und Jugendpolitik

Das Schweizerische Kompetenzzentrum für Menschenrechte (SKMR) hat die Bestandsaufnahme im Bereich Kinder und Jugendpolitik nun auch auf Deutsch veröffentlicht. Der Band ist Teil der Grundlagenstudie "Umsetzung der Menschenrechte in der Schweiz". mehr