13.11.2018 - 15.11.2018

Immer älter, immer schwieriger? Veränderungen durch spätere Platzierungen

Integras-Fortbildungstagung, 13.-15. November 2018, Brunnen 

Die Kinder- und Jugendhilfe ist aufgrund mehrerer Entwicklungen in einer Zeit des Wandels. Einerseits führt die integrative Schulung sowohl in der Regelschule als auch im Feld der ausserschulischen Erziehung und Bildung zu Veränderungen, die multiprofessionelle Zusammenarbeit wird zum unverzichtbaren Bestandteil der Sozialen Arbeit. Andererseits führt die Devise "ambulant vor stationär" zu späteren Platzierungen von oft stärker belasteten Kindern und Jugendlichen, darauf weisen die Erkenntnisse der Datenauswertungen von EQUALS hin. 

Zu welchen Veränderungen führen diese Entwicklungen in der Kinder- und Jugendhilfe? Die Beiträge in Brunnen 2018 widmen sich dieser Frage. 

Weitere Informationen und Anmeldung 


<<

November

>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
44 29 30 31 1 2 3 4
45 5 6 7 8 9 10 11
46 12 13 14 15 16 17 18
47 19 20 21 22 23 24 25
48 26 27 28 29 30 1 2