Archiv

28.07.2012

Velofahren und Kinderrechte

Charta von Vancouver - Kinder haben das Recht, Velo zu fahren

Die eidgenössischen Räte haben am 15. Juni 2012 das Programm "Via sicura, mehr Sicherheit im Strassenverkehr" verabschiedet. Umschritten waren vor allem eine Helmtragepflicht für Kinder und die Voraussetzungen, unter denen Kinder auf Strassen velofahren dürfen.

Demgegenüber fordert die von der European Cyclist's Federation in Vancouver durchgeführte Konferenz Velo-City Global 2012 auf Grundlage der Kinderrechtskonvntion eine umfassende Förderung des Velofahrens von KIndern. Die als Schlussdokument verabschiedete Charta ruft dazu auf, allen Kindern das Velofahren zu ermöglichen.